Hi, ich bin Conny

LIFE COACH mit ♥️

0 Conny  INSTA-Posts.png

An erster Stelle bin ich Mensch und liebe es meine vielzähligen Emotionen mit anderen Menschen zu teilen und richtig "big moments" zu kreieren, denn dazu sind sie nun einmal da!
So sagen mir andere nach, ich sei eine absolute Social-Skill-Junkie, die durch ihre herzlich offene & empathische Art auch große Gruppen emotional zu berühren vermag. 

Pack eine große Portion Kreativität, Optimismus, gesunden Lifestyle, Tiefsinnigkeit und vor allem Authentizität oben drauf - das bin ich!
Mich stimmt es schlichtweg dankbar, andere zu motivieren, deren Potenzial zu entfalten und gemeinsam Lösungsstrategien zu entwickeln.

Ergo inspirieren mich vor allem Projekte, die ein loyales Miteinander & wertschätzenden Umgang beherzigen, dem Neuen offen und reflektiert gegenüberstehen und mit gewisser Leidenschaft und Schöngeist den Weg zum Ziel gemeinsam beschreiten. Meine Passion liegt hierbei v.a. im Coaching & Training anderer, um sie mit einer gehörigen Portion wertvoller Lebensgefühle in die Umsetzung auf den Weg in ein selbstbestimmtes Leben zu bringen.

"Eine Beziehung zu einem Menschen baut man nicht in Tagen, Wochen oder Monaten auf, sondern man kreiert sie durch emotional berührende Momente.."

Also, bist Du mit von der Partie, Magic Moments für Dein leben zu kreieren?

Mein Weg, Coach für Dich zu werden

Mich begleitete bereits sehr früh die Suche nach dem Sinn und nach einem sorgenfreien, leichten und glücklichen Leben, denn zu Hause und in der Schule gab es viele lautstarke Konflikte und ich habe mich oft schuldig dafür gefühlt. So träumte ich, was das Zeug hielt und malte mir die schönsten Visionen aus, in denen Menschen sich die Hände reichen, sich gegenseitig motivieren und liebevoll behandeln.
Zu Hause hörte ich also meiner Mama zu, wenn es ihr nicht gut ging und meinem Papa brachte ich das Schmusen und sich Liebe zeigen bei. In der Schule stand ich für die sozial Schwächeren ein und beschloss Lehrerin zu werden, um anderen Kindern bei der Bewältigung ihrer Probleme zu helfen. Ich übernahm also früh Verantwortung für mein Umfeld und meine Familie. So auch für meinen 6,5J. jüngeren Bruder, dem ich in seiner Pubertät zu mehr Lebensfreude, -sinn und Fülle geholfen habe.

Das Erwachsenwerden hab ich oft als anstrengend empfunden, da ich sehr sensibel war und fühlte mich oft in meiner starken Emotionalität beschnitten - nicht zu viele Emotionen, nicht zu viel glücklich oder traurig sein - das schickt sich nicht - und nein, das ist falsch, komm schon, sei ein liebes Mädchen... aber innerlich hab ich nie aufgegeben und mir gedacht: Pustekuchen, ich werde Euch später zeigen, wie das anders geht!

Meine Eltern unterstützen mich wo es ging, auch als ich mit 16 beschloss das Nest Groß Schnuckelbach in der schönen Schorfheide zu verlassen. Meine Weltreise begann in den USA und machte Halt in Postdam und Berlin. Ich studierte vielerlei Dinge über das Gehirn, Sprachtherapie... und ich studierte ein zweites Mal (Lehramt mit Schwerpunkt Inklusionspädagogik). Leider waren meine Selbszwzeifel so groß, dass ich es nie schaffte, einen gelernten Beruf auszuüben. Stattdessen wurde ich von der Komparsin zur stellverteretenden Komparsierieleitung und sah nicht, was ich alles drauf hatte. Ich fühlte mich klein und unbedeutend und habe mich ständig an andere angepasst. Ich habe stets viel Anerkennung in meinen Jobs bekommen, für eine wertschätzende Bezahlung habe ich mich jedoch nie einsetzen können. So ist das, wenn man sich seines Wertes eben nicht bewusst ist.

Und dann beschloss ich diese Blockaden - aufgebaut durch meine Historie und Sicht auf die Welt ein für alle mal ad acta zu packen. Ich will, ich kann ich werde! Ich belgte die Universität von Christian Bischoff, machte dann viele Ausbildungen im NLP und zog für die Teamarbeit und Kundenbetreuung bei  LEBE NLP nach Hamburg. Ich habe hier als Seminarbetreuerin vielzähligen Menschen geholfen, ihre Hindernisse aus dem Weg zu räumen und mich parallel selbst als NLP Coach & Trainerin ausbilden lassen. Ich habe mich vieler Steine aus meinem Rucksack entledigt und bin meiner Vision gefolgt. Letztendlich hat mir ein langfristiges Coaching bei Clemens Groß und seine anhaltende Begleitung geholfen, mein wahre Größe zu finden und das Wertvolle in mir zu spüren. Über sein PKMI-Institut habe ich dann viele Tools gelernt, wie ich als zertifizierte Praktikerin der positiven Psychologie mir und Dir zu mehr Freude, Glück und Wohlbefinden im Leben helfen kann, indem wir uns ein wertvolles Leben kreieren.
 Denn so viel steht für mich fest:

Der Sinn des Lebens besteht nicht darin, ein erfolgreicher Mensch zu sein, sondern ein wertvoller.
(Albert Einstein)

 

Diplom Patholinguistik

Universität Potsdam

Psycho- & Neurolinguistik, Allg. Sprachwissenschaften & Neuropsychologie, inkl.

Ausbildung zur Sprachtherapeutin

Zertif. Praktikerin der

Positiven Psychologie

PKMI Institut Clemens Groß

 

Positives Selbst & Selbstwert, die Macht guter Gefühle, pos. Kommunikation & Beziehungen, pos. Strategien & Verhalten

NLP Coach & Trainerin

LEBE NLP Marcel Rosenbach

 

NLP Practitioner & Master,

Online- & Off-line Coach,

Seminar "Bühnenfreude",

Kundenbegleitung innerhalb der Ausbildungen