Christbaumschmuck
INSTA-Post Advent 0.png

Zeit für
Dich

Zeit für tägliche Glücksmomente

Gerade in der Vorweihnachtszeit, wenn es nochmal besonders stressig werden kann, solltest Du Dir auf jeden Fall täglich ein wenig Zeit für Dich nehmen. Denn wenn es Dir gut geht, kannst Du auch viel leichter, beschwingter und kreativer mit stressigen oder unerwarteten Situationen umgehen. Der YL Adventskalender hält für Dich deshalb täglich inspirierende Fragen und kleine Übungen bereit, dir Dir die Vorweihnachtszeit mit tollen kleinen Glücksmomenten versüßen sollen. Ziel ist es, dass Du glücklich, entspannt & zufrieden in die Weihnachtszeit rutschst

Gewinne ein Coaching!

Schau schnell in das Nikolaus-Türchen Nr. 6, denn hier kannst Du bis zum 19.12., 24Uhr ein Coaching mit mir gewinnen. Die Gewinner des Coachings werden am 24.12. hier & auf Instagram benachrichtigt.

Wie Du Deinen Kalender nutzt

1. Such Dir ein ruhiges Plätzchen, mach es Dir gemütlich und hab etwas zu schreiben dabei.

2. Öffne das heutige Türchen (spätestens ab 16 Uhr täglich online) und beantworte die Frage(n). Nimm dabei ganz genau wahr, was beim Eintauchen in die Situationen mit Dir geschieht und tauche dabei besonders in die positiven Gefühle ein. Mach sie gerne größer. Wenn Du magst, notiere Deine schönsten Gefühle dabei.

 

3. Auf Instagram findest Du zu jedem Türchen abends ein passendes Video & einen Post mit weiterführenden Tipps & Anleitung zur Türchenaufgabe. Klicke hierfür einfach auf die 2 Symbole unter den dem jeweiligen Kalendertürchentext.

Image by Gabriel Silvério

1. Keep Smiling

Vorfreude ist die schönste Freude & bereitet rosige Aussichten! Also, worauf freust Du Dich heute oder morgen und was tust Du konkret dafür? Mach Deine Vorfreude innerlich richtig groß und bade Dich darin, bis Du in bester Stimmung bist. 

Image by Kiy Turk

2. Schön, dass Du da bist

Wofür bist Du Dir selbst dankbar & was findest Du richtig gut an Dir selbst? Schreibe all dies in einem Dankesbrief an Dich selbst nieder und lese ihn erst zu Weihnachten erneut. Hierfür kannst Du den Brief wie ein Geschenk an Dich selbst verpacken.

Image by Brooke Cagle

3. Lieblingsgefühle

Zeit sich Deiner fantastischen Gefühle bewusst zu machen, denn sie machen Dein Leben erst liebenswert: Also, notiere welche tollen Gefühle Du wöchentlich hast, welche davon Deine Lieblingsgefühle sind und wie häufig Du in deren Genuss kommst.

Tür (7).png
Tür (8).png
Tür (6).png
  • YouTube
  • Instagram
  • YouTube
  • Instagram
  • YouTube
man in black crew neck shirt_edited.jpg

4. Do good & feel good

Wir fühlen uns immer dann gut, wenn wir uns auch so verhalten, also etwas Gutes tun. Und wenn wir Jemand anderem etwas Gutes tun, trägt das auch zu unserem eigenen Glück bei. Also überleg Dir heute 2-5 gute Taten für verschiedene Menschen und mach sie und Dich dadurch glücklich. Es reichen oft kleine von Herzen gemeinte Dinge, wie Jmd. anlächeln oder dem Kollegen einen Kaffee bringen.

Image by Sharon McCutcheon

5. Du bist die wichtigste Entscheidung in Deinem Leben

Also entscheide Dich für Dich und Dein youtiful Life! Notiere dafür alles was Dich in Deinem Leben gerade nervt und überleg Dir, wie Du es stattdessen haben willst. So übernimmst Du Verantwortung. ;) Such Dir nun einen mangelnden Lebensbereich hier heraus und male dazu Dein Traumleben auf ein großes weißes Blatt auf. Tipp: Alles fängt im Kopf an - also träume täglich was das Zeug hält.

0 webseite Conny  INSTA-Posts_edited.jpg

6. Mach Dein Leben so bunt, wie Du es willst!

Nutze die Chance & bewirb Dich bis 19.12. um 0:00 Uhr für ein Glücks-Coaching:

 1.Schau Dir das Video an & teile es mit Freunden, die sich auch über ein Coaching freuen!

 2. Schicke eine Mail an kontakt@youtifullife.com & schreib mir, warum Du unbedingt ein Coaching gewinnen möchtest.

 3. Für Inspiration zu Coaching-Themen, schau Dir gerne Kalendertürchen 5 nochmal an & die Coach-Mich-Seite.

Am 24.12. um 18 Uhr verkünde ich hier & auf Insta die Gewinner.

0 Conny  YL Logo Kürzel.png
Tür (10).png
Tür (9).png
  • Instagram
  • Schwarz YouTube Icon
  • Instagram
  • Schwarz YouTube Icon
  • Schwarz YouTube Icon
Du bist youtiful.png

7. Überzeuge Dich von Dir selbst

Und nutze die positiven Gedanken der anderen, um Dich in Deine Selbstwertschätzung zu bringen! Notiere dafür folgendes:

1. Wenn Du wüsstest, was andere über Dich Positives erzählen, was wäre das?

2. Was sagen sie Dir nach, was Du besonders gut kannst?

Dir fällt das gar nicht so leicht? Dann hol Dir 2 Tipps in dem Insta-Beitrag - einfach auf das Symbol hier drunter klicken:

0 tiere1_edited.png

8. Yes, you can :-)

Also entscheide Dich für Dich und Dein youtiful Life! Notiere dafür alles was Dich in Deinem Leben gerade nervt und Genauso wie es Quatsch ist, alle Tiere im Bild über einen Kamm zu scheren und sie "gerechterweise" auf den Baum klettern zu lassen, ist es Blödsinn Dich mit anderen Menschen bzgl. Deiner Fähigkeiten über einen Kamm zu scheren. Du bist wunderbar individuell, also mach Dir Deine youtiful Stärken bewusst! Notiere heute 2-5 Dinge, die gut kannst & überlege wie du diese Fähigkeiten in bisher eher schwierigen Situationen für Dich nutzen kannst, um es Dir leicht zu machen. Es führen schließlich viele Wege nach Rom. ;) Dir, wie Du es stattdessen haben willst. So übernimmst Du Verantwortung. ;) Such Dir nun einen mangelnden Lebensbereich hier heraus und male dazu Dein Traumleben auf ein großes weißes Blatt auf. Tipp: Alles fängt im Kopf an - also träume täglich was das Zeug hält.

Happy woman in the flower field._edited.jpg

9. Träume, was das Zeug hält!

Höre niemals auf zu träumen, denn im Traum verbergen sich oft die wahren Werte Deines Lebens! Du beschränkst Dich nämlich nicht durch neg. Glaubenssätze, sondern erlaubst Dir, tief mit Dir in die Verbindung zu gehen. Du hörst Dir aufrichtig zu, glaubst felsenfest an Dich & bist unfassbar frei & kreativ, was neue Wege angeht. Je öfter Du Dich in diesen Zustand beamst, desto mehr wirkt sich dies auf Dein Lebensgefühl aus. Lehne Dich dafür am besten zurück, schaue nach oben & versetze Dich in Dein jüngeres Ich zurück, das inbrünstig von den Dingen erzählt, die Dir wichtig sind & Dir Freude schenken.

Tür (12).png
 
 
Tür (11).png
Tür (13).png
  • Instagram
  • Schwarz YouTube Icon
  • Instagram
Image by Allef Vinicius

10. Wenn Du voller Selbstliebe wärst...

Sich in Selbstliebe üben ist gar nicht so schwer, wie immer alle denken. Mach doch einfach diese Übung im folgenden Video mit (am besten über den Rechner schauen, falls Du keinen Instagram-Account hast):

 

1. Notiere auf einer Skala von -10 bis +10 wie es Dir gerade geht.

2. Wofür bist Du diese Woche dankbar. Notiere 3Dinge und spüre Dich noch einmal in diese Situation ein. 

3. Wenn Du voller Liebe wärst (wie eine Mutter ihrem Kind ggü.), was würdest Du heute Gutes für Dich tun? 

shallow focus photography of woman holdi

11. Einzigartig youtiful

Wenn Du nur eine Stärke von Dir nutzen dürftest, welche wäre es? Was für ein/e special Superheld/in wärst Du damit? Ich verrat Dir schon mal eine meine: Begeisterungsfähigkeit! Ich kann mich endlos begeistern - für unbekannte Menschen, neue Herausforderungen, ach einfach für das Leben mit all den kleinen liebenswerten Dingen Superheldin  "Ms. Delight". So, Du bist dran! 

Falls Dir nichts einfällt: Frag doch mal Dein Umfeld, welche 3 Dinge sie an Dir besonders toll finden. Und zwar am besten jetzt- morgen kommt schließlich die nächste Aufgabe ;-).(Schau gerne auch in Türchen 8 nochmal rein.) Und ja, coachen geht auch - so hab ich das auch gemacht.

Top_edited.png

12. Magic Moments

Wenn Du Dankbarkeitsübungen regelmäßig durchführst, befüllst Du Dein Leben mit wertvollen Momenten & steigerst Dein Glücksempfinden. Denn Du richtest Dein Denken & Herz auf die pos. Dinge, die Dir widerfahren sind aus. Ist die Denk- & Gefühlsroutine einmal installiert, wirst Du Positives noch wertvoller erleben, Dein Lebensgefühl steigern, neg. Gefühlserleben verringern & generell leichter mit Anstrengungen & schwierigen Situationen umgehen können. Studien zeigen, dass Dankbarkeitsübungen zu einem zufriedenerem Leben & erfüllteren Beziehungen führen. Also:

Schreibe jeden Abend vor dem Zubettgehen 3 Dinge auf, für die Du dankbar bist. Wichtig - Du musst die 3 Dinge innerlich durchleben, damit es funktioniert. Mehr Tipps dazu für Dich im Insta-Post hier:

Tür (14).png
Tür (15).png
  • Schwarz YouTube Icon
  • Schwarz YouTube Icon
  • Schwarz Instagram Icon
0 ww Conny  INSTA-Posts_edited.jpg

13. Vorfreude macht glücklich & mein für Dich Workshop auch!

Wusstest Du, dass Vorfreude Balsam für Deine Gesundheit ist?Dein Körper beginnt durch gefühlte Vorfreude Glückshormone auszuschütten und die mindern Stresshormone & stärken Dein Immunsystem.

Also überleg Dir, worauf Du Dich diese Woche freust & bade Dich in dem Gefühl der Vorfreude!⠀⠀⠀⠀ 

Um Deine Vorfreude anzukurbeln & Dir Wege aufzuzeigen, wie Du Dein Leben glücklicher & sinnerfüllter gestalten kannst, schenke ich Dir morgen den gratis YL Workshop „Positive Mind. Positive Life - Auf in ein glückliches Leben“. Wozu der gut ist? Schau Dir gerne mein Video dazu an (2. Bildfolie) & melde Dich vorher noch hier an: zur Anmeldung

Image by Oleg Illarionov

14. Ich steh auf Dich!

…Weil Du mir einfach gut tust! 

Mach Dir heute mal bewusst, für welche Beziehungen Du genau deshalb dankbar bist.

Es gibt Menschen, die Dein Herz berühren, die Dich zum Lachen bringen, mit denen Du tolle Gespräche führen kannst, auf die Du Dich zu 100% verlassen kannst - alles Menschen, die Dir auf ihre Art & Weise gut tun. Mach Dir doch mal eine kleine Liste & schreibe auf wer das ist und wofür Du ihm/ihr dankbar bist. Such Dir dann mindestens eine Person heraus und lass sie genau das wissen. Am besten kurz durchklingen oder ein paar liebe Zeilen schicken. 

PS: Die Arbeit an Beziehungen lohnt sich, denn die Glücksforschung zeigt eindeutig, dass erfüllende Beziehungen als eine der 5 Säulen zu unserer Lebenszufriedenheit & einem glücklichen, erfülltem Leben beisteuern.

Image by Jernej Graj

15. Me-Time = Quality-Time

Gerade wenn Dein Alltag bis oben hin vollgepfropft ist mit vielen to Do’s oder Dingen, die Dir Energie ziehen, solltest Du besonders liebevoll mit Dir umgehen & täglich ein wenig Me-Time zelebrieren. Warum? 

Wenn Du Deine Akkus nicht auflädst, kommst Du nur mühsam voran, weil es Dich viel mehr Kraft kostet. Das ist als würdest Du mit einer stumpfen Säge weiter Bäume fällen, statt eine Pause zum Schärfen der Säge einzuplanen. Also nimm Dir die Zeit, um Deine Säge wieder zu schärfen bzw. Deine Akkus aufzuladen. Dann fallen Dir Deine to Do’s leicht und Du schaffst obendrein jede Menge davon.

Wofür nimmst Du Dir also heute Zeit? Ich werde heute eine Gesichtsmaske auflegen und mich in meinem Massagesessel verwöhnen lassen.

Tür (18).png
Tür (19).png
Tür (17).png
  • Schwarz YouTube Icon
  • Schwarz Instagram Icon
  • Schwarz YouTube Icon
o Hol Dir nen Tipp!.png

16. Zusammen sind wir stark!

Du hast Herausforderungen und weißt nicht, wie Du sie angehen sollst? Oder Fragen & findest einfach keine Antwort darauf? Dann schreib mir Dein Anliegen in einer kurzen E-mail & hol Dir einen heißen Tipp: Denn manchmal fehlt uns einfach nur eine andere Perspektive oder wir sind zu gefangen in unseren Emotionen & Gedanken, die wir damit verbinden. Ich glaube, #zusammensindwirstark & biete Dir hiermit die Chance, Dich wieder in Deine Leichtigkeit & in den Fluss zu bringen. In jedem Fall kann es nur besser werden, oder?

 

PS: Du kannst auch 2 Fliegen mit einer Klappe schlagen & Dich in der selbigen E-mail auf eines der 5 Coachings aus dem Nikolaustürchen bewerben. 

 

Also, Laptop an & mir bis 19.12. um 0:00 Uhr Dein Anliegen an kontakt@youtifullife.com schreiben und warum ausgerechnet Du ein Coaching gewinnen solltest. Ich freu mich, Dich unterstützen zu dürfen! Deine Conny ♥️

Image by Gianandrea Villa

17. Wertvolle Lebenszeit

Ein glückliches Leben ist eine Sammlung unvergesslicher Momente. Und diese kannst Du Dir ganz leicht im Alltag selbst schaffen. Vor allem, wenn es gerade stressig ist, rate ich Dir an, die folgende Übung mehrmals täglich zu machen: 

Überlege Dir, wie Du Dich gerade fühlen möchtest, also welche Qualität Dir gerade richtig gut tun würde (z.B. Mut, Entspannung, Glück...). Erinnere Dich dann an einen Moment in Deinem Leben, in dem Du genau diese Qualität gespürt hast. Schließe dabei die Augen & lasse alles, was wichtig war, Revue passieren. Wer war mit dabei, was hast Du alles wahrgenommen? Tauche noch einmal ein, bis Du mit Haut & Haar ganz in Deinem Wunschgefühl angekommen bist.

IMG_7047.jpg

18. Mach den Test & lebe Deine Stärken!

Wie bereits im Türchen 8 sichtbar gemacht, bist Du ein einzigartiger Mensch, der einzigartige Stärken durch seine Prägungen & Erfahrungen im Leben aufgebaut hat. Deine individuellen Stärken befähigen Dich, Deine eigenen Weg im Leben gehen zu können (wie gesagt, es gibt schließlich mehrere Wege nach Rom) und Dich so, wie Du bist (nämlich vollkommen youtiful) in Fülle zu leben. Denn nutzt Du Deine Stärken bist Du nicht nur schneller am Ziel, weil der Weg dorthin leicht fällt, sondern die art & Weise, wie Du dort hin tanzt, gibt Dir jede menge Energie! 

Zeit also Deine Stärken kennenzulernen. Einfach den folgenden Test machen & dann mal überlegen, wie Du diese Stärken gezielt in bisher schwierigen Situationen nutzen könntest, um viel leichter voran zu kommen (z.B. in Konflikten mit anderen, auf der Arbeit bei bestimmten Aufgaben oder was die Umsetzung von Zielen angeht).

https://www.charakterstaerken.org

Tür (20).png
Tür (21).png
Tür (22).png
  • Schwarz Instagram Icon
Image by Towfiqu barbhuiya

19. Du bist ein wahrer Goldschatz

Ende Dezember - Zeit für Besinnlichkeit, Ruhe, traute Zeit mit Dir & Deinen Lieben & Zeit zum Kraft tanken für neue Impulse für das anstehende Jahr. Ein enorm großer Kraftspender ist hierbei das Feiern Deiner Erfolge das letzten Jahres!

Nimm Dir heute also bewusst Zeit und reflektiere, was Du alles geschafft hast im letzten Jahr. 

Worauf bist Du besonders stolz? Wie hast Du das genau erreicht? Fiel es Dir leicht oder sogar schwer?

Schau Dir dabei verschiedene Lebensbereiche, die Dir wichtig sind, an (z.B. persönliche Entwicklung (Selbstliebe, -verwirklichung), Freizeit/Abenteuer,  Beruf(ung), Beziehung, Familie, Freunde, Sinn/Spiritualität, Gesundheit, Finanzen).

Vergiss nicht, es sind oft auch die kleinen Dinge, die wir tagein taugaus erledigen, die wir nicht mehr sehen und wertschätzen & für selbstverständlich halten. Also schau genau hin & bedanke Dirch heute einmal mehr bei Dir Goldschatz für Getanes, Erlebtes & Erreichtes!

IMG_5464_edited_edited.jpg

20. Wenn Du was unbedingt können willst..

Du willst auch so selbstbewusst, charismatisch, kreativ sein oder z.B. entspannen können? Dann nutz doch einfach Deine Vorbilder, die das bereits par Excellence können & guck Dir ihre Strategien & ihr Mindset ab, dass sie dazu befähigt! Ja genau, Du sollst abgucken! 😬 Kinder machen das den ganzen Tag und lernen so laufen & sprechen - ergo die krassesten Fähigkeiten!

Schreib Dir mal auf:

  1. Was willst Du unbedingt drauf haben?

  2. Such Dir jetzt ein Vorbild, das das bereits par excellence beherrscht. 

  3. Tu mal für einen Moment so, als wärst Du diese Person. Beweg Dich & rede wie sie, glaube das, was sie glaubt & denke wie sie!

  4. Nun erzähl mal - bezogen auf das, was Du so gut kannst: Wie genau machst Du das eigentlich? Und welche Schritte konkret machst Du dafür? Was glaubst Du dabei über Dich, andere oder diese Sache und was ist Dir dabei besonders wichtig?

Feel deeper_edited_edited.jpg

21. Selbstliebe ist...

...der Beginn einer lebenslangen Romanze, wie Oscar Wilde zu sagen pflegte.

Stell Dir vor, Du gehst wirklich liebevoll und mitfühlend mit Dir selbst um, achtest Dich & Deine Bedürfnisse, Du nimmst Dich so an, wie Du gerade bist und sagst selbst ja zu Dir. Und klar, sagst Du auch mal Nein zu anderen und setzt Grenzen, wenn angebracht. Du behandelst Dich selbst wie Deinen besten Freund.

Schreib Dir heute doch mal mindestens 3-5 Dinge auf, die Du total liebenswert an Dir selbst findest und welche Körperteile Du besonders an Dir magst. Und wenn Du willst, springe gerne zurück zum Türchen 15 und zelebriere ein wenig Me-Time, in der Du Dich selbst wie eine Blume, die Du zum Aufblühen bringen willst, hegst und pflegst.

In diesem Sinne wünsche ich Dir einen liebevollen Dienstag, Deine Conny

Tür (2).png
Tür (23).png
Tür (3).png
 
3_edited.png

22. Vergeben tut gut & macht frei!

Anderen zu vergeben, ist manchmal alles andere als leicht. Und das ist echt schade, denn Du fühlst Dich damit garantiert nicht gut, oder? Heute halte ich Dich deshalb dazu an, diesen Ärger & diese Last einfach loszulassen. Es fühlt sich garantiert herrlich leicht danach an!

 

Denk mal über folgendes nach:

  1. Du kannst die Zeit nicht zurückdrehen und den Umstand oder gar die Person ändern. 

  2. Wir alle machen Fehler - das ist zutiefst menschlich. Denk mal über eine Sache nach, die Du getan hast und gerne wieder gutmachen würdest. Vielleicht konntest Du in diesem Moment nicht anders handeln oder wusstest es zu diesem Zeitpunkt nicht besser. Vielleicht haben Dich einfach Deine Gefühle übermannt. Kannst Du diese Möglichkeiten bei Deinem Gegenüber zu 100% ausschließen?

  3. Komm aus der Opferrolle raus & nimm die Situation in die Hand. Je mehr Gewicht Du der Sache einräumst, desto mehr wird sie etwas in Dir auslösen. Du hast die Macht zu entscheiden, was die Sache mit Dir macht.

  4. Du kannst andere Menschen nämlich nicht ändern, Du kannst Dir nur wünschen, wie sie mit Dir umgehen sollen. Ob sie diese Wünsche einhalten, ist ihnen freigestellt.

  5. Wenn Du Konsequenzen aus der Situation ziehen möchtest, kannst Du das auch ohne den anderen als „schlechten“ Menschen zu sehen. Er ist einfach nur ein Mensch, dessen Verhalten Du ablehnst, nicht den Menschen an sich.

  6. Mach es Dir selbst leicht und schau Dir beide Seiten an: Was hat derjenige liebenswertes an sich, was schätzt Du an ihm? (PS: Negatives wiegt leider immer schwerer als Positives, also finde mind. 3 pos. Dinge, um ihn wieder als Menschen zu sehen und nicht als das eine Verhalten). 

  7. Ach und lass doch Deinen Gram, Deine Wut etc. einfach raus und entscheide Dich dann aktiv loszulassen.

Also, wem verzeihst Du heute? 

woman making stunts near white grilles_e

23. So startest Du garantiert gut in die Weihnachtstage: Tanz & lach Dich glücklich

Mach Dir heute unbedingt immer mal wieder zwischendurch Deine Lieblingsmusik an und schwing Dein Tanzbein dazu. Egal ob in der Küche beim Kochen oder zwischendurch beim Geschenke oder Koffer packen, tanzen geht immer und überall. Und es tut verdammt gut Probier's gleich aus und leg für mindestens einen Song los. 

Ach und nicht vergessen - leg Dein größtes Lächeln für mindesten 1 min dazu auf. Nach dieser Zeit beginnt Dein Hirn zu glauben, dass Du wirklich glücklich bist und gibt Dir seinerseits positivste Rückmeldung und schüttet wunderbare Glückshormone aus. In dem verlinkten Video unten erfährst Du mehr dazu von der lieben Vera Birkenbihl - wirklich amüsant von ihr dargestellt. Es lohnt sich also vorbei zu schauen.

PS: Morgen um 18 Uhr ziehe ich hier und auf Instagram die Gewinner des gratis Youtifullife Coachings. Wenn Du noch dabei sein möchtest, schau Dir Türchen Nr. 6 an, befolge die Schritte und mach bis morgen 15 Uhr mit. 

Herzlichst, Deine Conny

0 Hol Dir nen Tipp!_edited.jpg

24. Was schenkst Du Dir heute zum Festtag?

Bevor ich hier um 18 Uhr die 5 Gewinner des YL-Coachings bekannt gebe, bedank Dich doch mal bei Dir selbst, dass Du hier reingeschaut hast & Dir immer wieder Zeit mit Dir selbst geschenkt hast! Vielleicht hast Du dadurch wundervolle Dinge in & an Dir bzw. um Dich herum erkannt, die Dir vorab gar nicht bewusst waren oder hast Deinen Fokus auf die liebenswerten Dinge lenken können. Blätter dafür gerne zurück. Vielleicht hast Du auch Dinge erkannt, die Du in Deinem Leben unbedingt ändern willst, die Dir in Deinem Leben fehlen. Notiere Dir in den nächsten Tagen Deine positiven Wünsche & überlege, wie Du sie erreichst, ohne Dich von äußeren Faktoren abhängig zu machen. Wie auch Erfolg, liegen Glück, Freude & ein sinnerfülltes Leben in Deiner eigenen Hand.

Und solltest Du Weihnachten als eher anstrengend empfinden, weil die buckligen Verwandten an Deinen Nerven ziehen, Du Dich allein fühlst oder einfach enttäuscht bist, dass Deine sehnlichsten Wünsche wieder einmal nicht in Erfüllung gehen, probier doch mal folgendes:

  1. Auch hier: Hör Dir zu, nimm Dich in den Arm & schreibe Dir die daraus resultierenden Wichtigkeiten kurz auf. Was für Wünsche hast Du (positiv formuliert!)? Wie kannst Du dafür in Zukunft sorgen? 

  2. Was Du gerade nicht ändern kannst, nimm mit Gelassenheit und lass es für jetzt los. Du wirst weder Deine Verwandtschaft noch das Wetter ändern können. ;) Fokussiere Dich stattdessen auf die schönen Dinge, die Dir heute und die kommenden Tage gut. 

  3. Schau Dir das Szenario, was Dich gerade nervt, wie einen Kinofilm von Außen mit viel Abstand an und nimm es mit Humor. Du kannst dadurch Deine Einstellung dazu ändern.

  4. Wenn Du weiterhin in Deinen Gedanken und Gefühlen gefangen bist und das langfristig ändern willst, schreib mir eine E-Mail (kontakt@youtifullife.com). Ich freue mich auf Dich, ich hab das auch oder so ähnlich durch.;)

  5. Vergiss nicht, Dir Deinen Dankesbrief aus dem Türchen unter den Baum zu legen. 

 

So, nun frohe Weihnachten und bis 18 Uhr - vielleicht bist Du ja ein Gewinner eines der YL-Coachings. 

Die Gewinner sind: Tanja S., Dorothee S., Marcus, B., Silvi K. & Lene H. Ich freu mich auf Euch!

Tür (4).png
  • Schwarz YouTube Icon
Tür (5).png
Tür.png

Du willst keinen Mehrwert mehr verpassen und Dich von mir per Live-Videos, gratis Workshops & inspirierenden Beiträgen begleiten lassen? Dann abonniere jetzt meinen Instagram-Kanal:

Du willst Dich lieber real mit mir austauschen, hast Fragen oder möchtest Deine Lieben mit einem YL Coaching- oder Trainings-Gutschein beglücken? Dann kontaktiere mich gerne über das Kontaktformular oder buch Dir ein Gespräch mit mir: